Martin Höfft: Neuköllner Bio-Gärtner mit Café und Lehrauftrag – Mittagsmenü zu gewinnen!

Vielleicht muss man ein wenig verückt – oder einfach ein Wiesbadener- sein, wenn man ausgerechnet im Neuköllner Alt-Rixdorf eine Bio-Permakultur-Gärtnerei eröffnet. Schließlich liegt das schnuckelige aber winzige Alt-Rixdorf genau zwischen Sonnenallee und Karl-Marx Straße – die ja nicht gerade ländliche Romantik versprühen. Martin Höfft hat es mit seinem Team im August 2013 dennoch gewagt. Zur Gärtnerei gehört auch das Café […]

» Weiterlesen

Berliner Umweltpreis 2014 – BUND sucht Projekte und Initiativen – Bewerben bis 08. September

Zum zehnten Mal ruft der BUND Berlin Berlinerinnen und Berliner, Initiativen und Unternehmen auf, sich für den Berliner Umweltpreis zu bewerben. Bis 8. September 2014 können Bewerbungen und Vorschläge für Projekte eingereicht werden. Unter dem Motto „Stadt der Zukunft“ werden vor allem Projekte und Konzepte gesucht, die sich mit der umweltfreundlichen und nachhaltigen Stadtentwicklung auseinandersetzen. Dies können ökologisch ausgerichtete Stadtquartierskonzepte, […]

» Weiterlesen

Clean Tech Media Award 2012 – Innovationen, Promis und das Warten auf den A-ha Effekt

Seccura Clean Tech Media

Berlin hat ihn wieder, den Clean Tech Media Award – und das ist auch gut so. Über zukunftsweisende Innovationen, grüne und weniger grüne Promis und das Warten auf den A-ha Effekt. Clean Tech für alle! Trotz der Dringlichkeit des Themas bleiben viele spannende Clean Tech Innovationen der breiten Öffentlichkeit unbekannt. Gute Ideen brauchen eine Bühne, der Clean Tech Media Award will […]

» Weiterlesen

Green Glamour – Nachhaltige Mode auf der Ethical Fashion Show Berlin

Nachhaltigkeit und Mode – das passt in der Regel nicht so recht zusammen. Von den Anbaumethoden der Baumwolle über die Arbeitsbedingungen in den Nähereien zum Einsatz von Chemikalien zur Behandlung der Stoffe. Auf dem Weg vom Feld in den Kleiderschrank durchläuft konventionelle Kleidung viele kritische Schritte. Auf der Ethical Fashion Show vom 4.-6. Juli 2012 präsentierten Designer und Händler nachhaltige Alternativen […]

» Weiterlesen

Katharina Rimpler: Auf vegetarischer Mission

Katharina Rimpler

Die Initiatorin der Initiative Halbzeitvegetarier will Menschen zu einem bewussteren, sparsamen Fleischkonsum motivieren – ohne bedrohlich mit der Mohrrübe zu wedeln. Einigen geht Katharina nicht weit genug – für andere ist zur Hälfte Vegetarier sein eine echte Herausforderung. Wir haben mit Katharina über die Idee „Halbzeitvegetarier“ gesprochen und warum die Berlinerin eine Mission hat, aber keine Missionarin ist. GreenInBerlin: Katharina, du […]

» Weiterlesen

Christian Klant, Fotograf: Nachhaltigkeit in Bildern

Christian Klant

Ob er einen Auftrag von einem großen Stromkonzern annehmen würde, müsste er sich schon sehr genau überlegen. Am liebsten bewegt sich Christian Klant im Bereich der Nachhaltigkeit – das Wohnzimmer seiner 6er WG in Berlin-Neukölln dient dem Fotografen dabei schon mal als Set. Mit seinem Projekt „Gesichter der Nachhaltigkeit“ will der Wahlberliner das Thema Nachhaltigkeit greifbarer machen und die Personen […]

» Weiterlesen