Wettbewerb: Die besten urbanen Gartenprojekte in Berlin

Wettbewerb urbane Paradiese

Wettbewerb urbane Paradiese

Die Grüne Liga e.V. Berlin sucht die besten urban gardening Projekte Berlins.

Bewerben können sich

  • Anwohner und Anwohnerinnen
  • Hausbesitzer und Genossenschaften
  • Eigentümergemeinschaften
  • Unternehmen und kleine Gewerbetreibende
  • u. a.,

die ungenutzte oder vernachlässigte Flächen begrünt haben. Ob Brachflächen, Hinterhöfe, Mittelinseln oder Bürgersteige – gesucht werden Ideen, die zum Nachmachen inspirieren.

Die beste Projekte werden in einer Broschüre vorgestellt. Den Gewinnerprojekten winken zusätzlich u.a.

  • 2.500,– Euro für Stauden und Gehölze von „Der Holländer Pflanzencenter“,
  • 1.000,– Euro für Produkte aus dem Garten-Angebot von GARDENA® sowie
  • Geldpreise im Gesamtwert von 1.000,– Euro von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

Teilnehmende Projekte müssen zwischen dem 1. Januar 2012 und dem zweiten Quartal 2015 entstanden bzw. begonnen worden sein.

Einsendeschluss ist der 30. September 2015. Mehr Infos zum Wettbewerb und die Bewerbungsunterlagen gibt es hier.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*