Wahlstation im Rahmen des juristischen Referendariats Bereich Umweltrecht & Governance, Öko-Institut e.V.

Bewerbungsschluss: dauerhaftes Stellenangebot.

ökoinstitut logo

Das Öko-Institut bietet Juristinnen und Juristen die Möglichkeit, ihre Wahlstation im Rahmen des Referendariats im Bereich Umweltrecht zu absolvieren. Der Umweltrechtsbereich erarbeitet insbesondere für die EU-Kommission, in- und ausländische Ministerien, Fachbehörden sowie Wirtschaftsunternehmen rechtswissenschaftliche Gutachten, Stellungnahmen und Gesetzentwürfe zu Fragen des Umweltrechts und der Umweltpolitik. Ein wichtiger Schwerpunkt stellt dabei die querschnittsorientierte Analyse und Entwicklung politischer Instrumente dar.

Zu den Rechtsgebieten gehören nationales, europäisches und internationales Umweltrecht, insbesondere Energie- und Klimaschutzrecht, Planungs- und Verkehrsrecht, Chemikalienrecht, Recht der Steuerung neuer Technologien (Nano-Technologien, CCS, Gentechnik) und Kreislaufwirtschafts- und Ressourcenschutzrecht.

Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail zuschicken. Bitte nennen Sie uns in Ihrem Anschreiben auch das von Ihnen bevorzugte Büro (Berlin oder Darmstadt).

Ansprechpartnerin:

Michelle Monteforte (M.Monteforte@oeko.de)

Mehr Infos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*