Unterschriftensammler/in, foodwatch

Informieren, interessieren und begeistern Sie Passanten im persönlichen Gespräch auf der Straße und sammeln Sie dabei Unterschriften zum Thema Gentechnik im Essen.

Aufgaben

Sie unterstützen die politischen Ziele und das Marketing von foodwatch, indem Sie Passanten auf der Straße informieren und Unterschriften zum Thema Gentechnik sammeln.

Anforderungen

Ein gesellschaftswissenschaftliches Studium ist wünschenswert, aber nicht erforderlich. Sie haben ein offenes und kommunikatives Wesen und zeichnen sich durch große Überzeugungskraft aus. Sie sind zielorientiert, beharrlich und ausdauernd. Sie sind einsatzfreudig und zeitlich flexibel. Die Themen von foodwatch finden Sie spannend und Sie können sich mit den politischen Zielen der Organisation identifizieren.

Rahmen

  • Beginn: sofort
  • Zeiten: 5- 20 Stunden pro Woche, frei wählbar

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an dialoger@foodwatch.de.

Zur Stellenanzeige.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*