Praktikum beim NABU bei Berlin (verschiedene Bereiche)

Bewerbungsschluss: dauerhaftes Stellenangebot.

Praktikum beim NABU BerlinNaturschutz greifbar kennenlernen

Praktikanten sind beim NABU immer gerne gesehen.
Je nachdem, ob man gestalterisch, handwerklich, biologisch, umweltpädagogisch oder für die Öffentlichkeitsarbeit vorgebildet ist, bietet sich immer eine Möglichkeit der Mitarbeit. Das Praktikum ist unentgeltlich.

Folgende Einsatzfelder bieten wir an:

  • Mitarbeit bei Stellungnahmen zu naturschutzrelevanten Planungen in Berlin
  • Mitarbeit bei landschaftsplanerischen Konzepten
  • Kartierungen von Pflanzen und Tieren (Vorkenntnisse nötig), Auswertung von Daten
  • Hilfe bei Pflegearbeiten, zum Beispiel im Vogelschutzreservat Flughafensee oder im Tegeler Fließ am Köppchensee
  • Mitarbeit bei der Betreuung von Amphibienzäunen und Nistkästen
  • Unterstützung der Pressereferentin u.a. durch Recherchen in verschiedenen Medien, schreiben von Beiträgen und aktuellen Meldungen
  • Arbeiten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung von Infoständen, PC-Arbeiten, Erstellen von Faltblättern und anderen Infomaterialien
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Wettbewerben

Leider können wir ein Praktikum nicht bezahlen.
BewerberInnen, die mindestens zehn Wochen Zeit mitbringen, werden bevorzugt.

Achtung: Bis zum Oktober 2015 sind alle Praktikumsplätze beim NABU Berlin besetzt!

Bewerbung bitte an:
NABU Berlin
z. H. Ulrike Kielhorn
Wollankstr. 4
13187 Berlin

Tel.: (030) 986 08 37- 0
E-Mail: lvberlin@nabu-berlin.de

Bewerbungsunterlagen senden wir nicht zurück!

Wir bieten keine Schülerpraktika an, weshalb wir Sie bitten, diesbezüglich von Bewerbungen abzusehen.

Zur Stellenanzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*