„Den Mund voll Schoki“ – Schokokuchen aus Bio-Zutaten

Dieser Schokokuchen ist bio, geht schnell und gelingt auch Back-Neulingen ganz einfach.

Zutaten: (ca. 20-cm Springform, ansonsten Zutaten verdoppeln):

3 große Bio Eier
120gr Bio-Schokolade, mind. 60% Kakaogehalt
150gr Bio-Zucker
120gr Bio-Butter
100gr Bio-Kakaopulver
nach Wunsch. 1 Teelöffel Puderzucker zum Bestreuen

Die Schokolade in kleine Teile brechen und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Die Schüssel in ein Wasserbad stellen, die Schokolade unter leichtem Rühren schmelzen lassen.

Nun die Butter der Schokomasse hinzugeben und ebenfalls schmelzenlassen. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und den Zucker unterrühren. Die Eier in eine Rührschüssel schlagen und verrühren. Die Schoko-Masse und das Kakaopulver hinzufügen und gut verrühren.

Die fertige Masse in die gefettete Kuchenform geben und bei 200°C für 22-25min backen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen.

Schmeckt warm (mit Vanille-Eis) oder kalt und hält sich 1 Woche im Kühlschrank.


Kommentare

„Den Mund voll Schoki“ – Schokokuchen aus Bio-Zutaten — 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*