Praktikum Umweltrecht & Governance, Öko-Institut

Das Öko-Institut bietet Studierenden sozialwissenschaftlicher Disziplinen die Möglichkeit, ein Praktikum im Bereich Umweltrecht & Governance zu absolvieren. Der Bereich erarbeitet insbesondere für in- und ausländische Ministerien, Fachbehörden, die EU-Kommission sowie Wirtschaftsunternehmen rechts- und sozialwissenschaftliche Gutachten und Stellungnahmen zu Umweltthemen.

Zu den Themenbereichen gehören Umweltpolitik und Umweltrecht auf nationaler, europäischer und internationale Ebene. Im Berliner Büro des Bereichs Umweltrecht & Governance arbeiten wir unter anderem zu den Themen nachhaltiges Wirtschaften (Unternehmensverantwortung, nachhaltiger Konsum, ökologische Beschaffung), gesellschaftliche Transformation und Management biotischer und abiotischer Ressourcen.

Wir suchen ab sofort, spätestens ab Juni motivierte Studierende sozialwissenschaftlicher Fachrichtung, die für acht bis zwölf Wochen für 40 Wochenstunden einen vertieften Einblick in die Tätigkeit des Bereichs Umweltrecht & Governance bekommen möchten. Thematisch wird sich das Praktikum vorwiegend um internationale Umweltpolitik (u.a. Bodenschutz, Landnutzung) drehen, ggf. weitere nationale Themen. Exzellente Deutsch- und gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung, ebenso eine Immatrikulation (Erststudium). Weitere Anforderungen sind Recherchekompetenz, schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Engagement sowie die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Zeugnisse, Liste/Ergebnisse der besuchten Lehrveranstaltungen). Richten Sie diese bitte per E-Mail und im pdf-Format an:

Öko-Institut e.V.
Bereich Umweltrecht und Governance
Michelle Monteforte
Schicklerstr. 5-7
10179 Berlin
Tel. 030/405085-347
E-Mail: m.monteforte–at–oeko.de

Zur Stellenausschreibung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*