FÖS-Konferenz: Ressourceneffizienz durch ökonomische Instrumente – Welchen Rahmen braucht die Green Economy?


FÖS LogoDatum:
23. März 2012, 10-17:30 Uhr.Ort: Landesvertretung des Saarlandes, Berlin.

Preise: €15, ermäßigt €7,50.

Organisatoren: Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft.

Im Vorfeld der UN-Konferenz über nachhaltige Entwicklung im Juni in Rio soll diese FÖS-Konferenz ein Forum bieten, um konkrete Ansatzpunkte für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für Ressourceneffizienz zu diskutieren. Ökonomische Instrumente leisten durch die Internalisierung externer Umweltkosten einen Beitrag zur ökologischen Kostenwahrheit, auch für Rohstoffe. Auf diese Weise verbessern sie gleichzeitig die Anreize für das Ausschöpfen von Effizienzpotentialen. Im Kontext eines umfassenden Politikmixes können sie daher einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Rahmenbedingungen für eine ressourceneffiziente grüne Wirtschaft zu verbessern.

Mehr Infos


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*