Bundesfreiwillige*r (Vollzeit) im Bereich KIMBA, BERLINER TAFEL e.V.

Bundesfreiwillige*r (Vollzeit) im Bereich KIMBA
Bundesfreiwilligendienst bei der BERLINER TAFEL e.V.
Für den KIMBA-Bereich sucht die BERLINER TAFEL e.V. zwei Bundesfreiwillige

Rahmenbedingungen:
Arbeitszeiten: 30-40 Wochenstunden
Urlaubsanspruch/Qualifizierung: 20-25 Tage / 12-25 Tage
Taschengeld: 200,- EURO / monatlich
Beginn/Laufzeit: 01.08.2018 / 01.09.2018 / je 12 Monate

KIMBA sind Angebote der Berliner Tafel für Kinder und Jugendliche, die sich der Vermittlung von Kenntnissen der gesunden Ernährung widmen. Im KIMBAmobil, dem umgebauten Doppeldeckerbus, im KIMBAexpress, einem alten Eisenbahnwaggon sowie mit KIMBAschule finden altersgerechte Kochkurse statt, in denen Grundkenntnisse der vegetarischen Küche vermittelt werden. Das Alter der Kursteilnehmer*innen liegt zwischen sechs und zwölf Jahren.

Ihre Arbeit umfasst:
• Gesprächsorientierte Begleitung der Kurse, inklusive Vor- und Nachbereitung
• Begleitung bei der Ermittlung und Bereitstellung des Lebensmittel- und des sonstigen KIMBA-Bedarfs
• Im Bedarfsfall organisatorische Unterstützung im Büro
• Unterstützung von gelegntlichen Einsätzen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für KIMBA

Das bringen Sie mit:
• Interesse an der Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen (idealerweise Praxiserfahrung in diesem Bereich)
• Grundlagen der gesunden Ernährung sowie erste Kochkenntnisse
• Hohes Verantwortungsbewusstsein
• Absolute Zuverlässigkeit
• Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen benötigen Sie ein aktuelles erweitertes polizeiliches Führungszeugnis sowie eine gültige Belehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz. Letztere können Sie vor Dienstantritt im Hause absolvieren.

Die Ausschreibung richtet sich an alle, die ihre Pflichtschulzeit absolviert haben. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen keine Rolle.

Wenn Sie zudem Interesse an den Themen ‚Soziale Gerechtigkeit‘ und ‚Nachhaltigkeit‘ haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an Frau Eva Rössler: roessler@berliner-tafel.de

Beusselstraße 44 n-q        Telefon 030 782 74 14
Gebäude 30A                     Telefax 030 788 19 73
10553 Berlin                       www.berliner-tafel.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*