FÖL-Themenabend „Milchpreiskrise“

Wann:
12. Juli 2016 um 18:30 – 20:30
2016-07-12T18:30:00+02:00
2016-07-12T20:30:00+02:00
Wo:
GLS Bank Berlin
Mitte
Schumannstraße 10, 10117 Berlin
Deutschland
Preis:
kostenlos
Die Preise für konventionelle Milch sind seit eineinhalb Jahren im Sinkflug, von rund 40 ct/kg in 2014 auf derzeit ca. 20 ct/kg. Zum derzeitigen Preisniveau kann nahezu kein Landwirt mehr kostendeckend Milch produzieren und eine schnelle Entspannung der Situation ist nicht in Sicht.
Was sind die Gründe für die „Milchpreiskrise“? Sind das Russland-Embargo und der Wegfall der Milchquoten dafür verantwortlich, oder steckt mehr dahinter?
Und wie kann ein Weg aus der für viele Landwirte wirtschaftlich existenzbedrohenden Situation gefunden werden? Helfen Finanzspritzen, vorübergehende verbindliche Produktionsmengenbegrenzungen oder Preisabsprachen zwischen Landwirten (und ggf. Molkereien)? Oder sollte man besser dem Markt freien Lauf lassen?
Diese und weitere Fragen zum Thema „Milchpreiskrise“ diskutieren die ausgewiesenen Experten beim FÖL-Themenabend. Nach den Eingangsstatements der Experten ist im zweiten Teil der Veranstaltung die Beteiligung des Publikums ausdrücklich erwünscht.
Gäste auf dem Podium:
• Anneli Wehling, Michviehhalterin und aktives Mitglied im Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) aus Schleswig-Holstein
• Prof. Dr. Alfons Balmann, Direktor am Leibnitz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien in Halle
• Ludwig Börger, Referatsleiter Milch beim Deutschen Bauernverband
Der FÖL-Themenabend wird von Dr. Henrike Rieken (Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde) moderiert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Planung der Veranstaltung bitten wir um eine Anmeldung bei Gerald Köhler per E-Mail an g.koehler@foel.de
Termin: Dienstag, 12. Juli 2016, 18:30 bis 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: GLS Gemeinschaftsbank Berlin, Schumannstraße 10, 10117 Berlin
Ansprechpartner: Gerald Köhler, 030-28 48 24 31, g.koehler@foel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

*